Aktuelles aufgrund der Corona-Pandemie

 

Sehr geehrte Eltern,

anbei alle Informationen zum eingeschränkten Regelbetrieb in unserer Kita ab 15. Februar:
Unsere Kita hat ab Montag von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr für alle Kinder geöffnet.
- es wird seitens der Kinderküche vorerst kein Frühstück angeboten, wir bitten Sie erst einmal auch kein Frühstück mitzugeben, bitte frühstücken Sie mit den Kindern zu Hause
- wir prüfen die Situation nach 1-2 Wochen und geben Ihnen bzgl. dem Frühstück dann nochmals Bescheid
- Vesper wird sowohl in der Krippe als auch im KG seitens der Kinderküche angeboten, die genauen Zeiten erfahren Sie nächste Woche, wir müssen das erst einmal ausprobieren
- bitte bringen Sie Ihr Kind bis 9:00 Uhr in die Kita
- die Betreuung der Kinder findet in festen Gruppen mit fest zugewiesenen Räumen/Bereichen und Erzieherinnen statt (Atelier: Vorschüler, Bauraum: 4-5jährige, Rollenspiel: 3jährige)
- wir trennen die Kinder somit im KG-Bereich in 3 Gruppen, in der Krippe in 2 Gruppen, genau wie im letzten Frühjahr (Mai/Juni)
- die Betreuung im Außenbereich findet in fest zugewiesenen Bereichen statt
- Sie geben die Kinder früh an der Rezeption ab (wie bisher) und holen Sie auch dort ab bzw. im Außengelände, ein Betreten der Flure und Gruppenräume ist erstmal wieder untersagt
- es dürfen sich vorerst nur 5 Eltern im KG-Bereich im Treppenhaus zur Rezeption aufhalten
- es ist dafür im Foyer ein System vorgesehen mit 5 Karten, so sehen Sie, wie viele Eltern sich im Treppenhaus befinden
- es werden weiterhin keine Veranstaltungen, wie Elternabende und Projekte außerhalb der Kita u. ä. stattfinden
- Elterngespräche können vorerst nur per Telefon oder Videokonferenz stattfinden, bitte Gesprächswünsche anmelden
- bitte bringen Sie aktuelle, jahreszeitengerechte Wechselsachen für Ihre Kinder mit


Wichtiger Hinweis zu den Kita-Beiträgen: Unsere Kita hat vorerst nur noch 8 h geöffnet. Sollten Sie momentan 9 h oder 10 h Betreuungszeit zahlen, müssen Sie selbständig eine Änderung der Betreuungszeiten bei der Kita anmelden. Diese wird dann erst zum 01.04. wirksam. Leider ist eine automatische Änderung der Betreuungszeit während des eingeschränkten Regelbetriebs im Gegensatz zum Frühjahr nicht vorgesehen. Die Entscheidung wurde vom Träger getroffen, wir können diese nur so weitergeben.
Im Anhang befindet sich noch ein Schreiben des Kita Eigenbetrieb an alle Eltern, auch zum Thema Erstattung der Elternbeiträge während der vergangenen Wochen.


Wir sind optimistisch, dass die strengen Auflagen nach einigen Wochen wieder gelockert werden und wir zumindest wie vor der Schließung arbeiten können, d.h. ohne die strikte Trennungen. Bis dahin müssen wir die Bestimmungen der sächs. Landesregierung aber einhalten. In Kürze informieren wir Sie ebenfalls, ob die Schließtage im März so beibehalten werden.

Susann Starke
stellvertretende Leiterin Kita

Schließtage 2021

Anbei nochmals die Schließtage für 2021:

11.+12. März 2021 (Donnerstag + Freitag)

24. September 2021 (Freitag)